fivelive

Hinweis: Der von ihnen verwendete Browser ist nicht kompatibel mit den gängigen Internetstandards, was dazu führen kann, dass die Website nicht korrekt dargestellt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Sie tun nicht nur sich selbt und uns einen Gefallen, sondern auch ihrem Computer.
Schneller, Sicherer, Komfortabler: Mozilla Firefox

Reiner Müller

Gitarre und Gesang

Reiner spielt bei Five Live die Rhythmusgitarre, wobei in erster Linie seine 6-String- und seine 12-String-Akustik-Gitarren zum Einsatz kommen. Neben dem Gitarrenspiel zählt aber vor allem das Singen zu seinen Leidenschaften. Von daher liegt es nahe, dass er bei vielen Stücken des Five Live-Repertoires als Gesangsinterpret auftritt.

Mit der Gründung seiner Five Live hat er sich einen seit Jahren bestehenden Herzenswunsch erfüllt. Er war die entscheidende Triebfeder für die Gründung von Five Live und hat nicht locker gelassen, bis die Formation nach seinen Vorstellungen zusammengestellt war.

Reiner hat bereits Ende der 60er Jahre erste Bühnenerfahrung gesammelt. Schon als 14-jähriger stand er im Oktober 1969 mit Mother's Proud erstmals auf der Bühne; er zählt zu den Gründungsmitgliedern der damaligen Schülerband. Die weitere Entwicklung dieser jungen Band bis hin zu den Top Twens hat er fast zehn Jahre lang als Gitarrist und Sänger begleitet, bis er schließlich 1978 seine Laufbahn als Bandmusiker vorerst beendete. Es folgte ein rund 20-jähriges Engagement bei der legendären Disharmonia Dürrmenz, einem Gesangsensemble im Stile der Comedian Harmonists. Noch heute ist er – neben seinem Engagement bei Five Live – beim Chorioso Mühlhausen, einem Chor, der sich mit moderner Chorliteratur befasst, als Tenor aktiv.

ReinerReinerReiner Reiner